Wichtige Information des Elternbeirates

 

Liebe Eltern,

seit einiger Zeit besteht nun schon das Problem, dass in der Wingertstraße ein erhöhtes Verkehrsaufkommen herrscht und sich viele Autofahrer nicht an die vorgeschriebenen 30 km/h halten. Gerade im Bereich der Einfahrt zum Kindergarten ist dies besonders gefährlich, da während der Bring- und Abholzeit Kinder auf die Straße laufen könnten. Von Seiten der Eltern wurde nun schon häufig angefragt, ob es die Möglichkeit gibt, neben den bestehenden Schildern vor und hinter der Kindergarteneinfahrt, andere Verkehrsverlangsamende Maßnahmen, zum Beispiel Poller auf der Straße, einzurichten. Nach diesbezüglicher Nachfrage einer Eltern Beirätin in der Gemeindeverwaltung wurden weitere Maßnahmen von den dort zuständigen Mitarbeitern für nicht nötig erachtet.

Wir, die Mitglieder des Elternbeirates, sehen dies deutlich kritischer und hoffen, dass es in der kommenden Zeit weitere Gesprächsoptionen mit den zuständigen Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung geben wird, um die Geschwindigkeit der Fahrzeuge vor dem Kindergartenbereich zur Sicherheit unserer Kinder deutlich zu drosseln.

Aufgrund dieser aktuellen Situation und der sehr schlechten Einsicht in den Kita-Einfahrtsbereich bitten wir, auf Folgendes zu achten:

Bitte parken Sie (auch bei Zeitnot oder belegter Stellplätze in der Hauptabholzeit) NICHT im Bereich der Kindergarteneinfahrt. Diese ist durch eine spezielle Pflasterung in Richtung der Fahrbahn verbreitert, damit heranfahrende Fahrzeuge diesen Bereich gut einsehen können. Auch bei teilweiser Beparkung am Rand der Einfahrt ist diese Einsicht nicht gegeben, so dass herauslaufende Kinder schlecht oder nicht gesehen werden können, auch wenn genug Platz ist, dass ein Auto in die Einfahrt fahren könnte. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, NICHT vor der Einfahrt der Hausnummer 17 zu parken, auch wenn diese nicht zum Bereich der Kindergarteneinfahrt gehört und auch den Bereich bis zum Betonkübel auf der anderen Seite der Einfahrt freizuhalten. Dieser wurde zum Zweck der besseren Sichtbarkeit von der Gemeinde errichtet, damit hier keine Autos parken.

Bitte achten Sie auch darauf, dass das Einfahrtstor geschlossen bleibt, und die Kinder nicht am Tormechanismus spielen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Der Elternbeirat